Liebe Mitglieder des Bröltaler Erntevereins, 

 

die Zeit streicht ins Land und jetzt gerade werden die ersten Grundlagen für eine erfolgreiche Ernte gelegt - Gülle wird ausgebracht, Wiesen werden geschleppt und Dünger gestreut. Eigentlich wäre jetzt der richtige Zeitpunkt um mit den ersten Vorbereitungen des diesjährigen Erntedankfestes zu beginnen!

 

Doch auch dieses Jahr können wir nicht, wie gewohnt starten, es heißt wieder abwarten. Abwarten und hoffen, dass wir alle dieses Jahr wieder Wagen bauen, Orte und Straßen schmücken und zusammen feiern können. Doch nicht nur wir würden uns gerne an die Vorbereitungen geben und die damit verbundenen Vorfreude, auch unser Erntepaar würde gerne starten. Auch für Christoph und Diana Kaltenbach ist es ein Bangen ob es dieses Jahr im üblichen Rahmen möglich ist. Natürlich möchten auch die beiden ein normales Erntefest feiern. 

Doch leider können wir aktuell noch keine verlässliche Aussage, ob ein Fest - in welcher Form auch immer - an unserem Erntedankwochenende stattfinden kann, treffen. 

Daher bitten wir Euch hier noch um Geduld. 

Schließlich müssen wir zunächst die weiteren Entwicklungen abwarten und anschließend eine Abwägung der Risiken vornehmen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, grade vor dem Hintergrund der Fürsorge für Euch, unsere Mitglieder, Freunde und Förderer. 

 

Aktuell würden wir uns alle darauf freuen, wenn wir unsere Gedanken und unseren Elan in die Planungen stecken könnten und hier schon eine Planungssicherheit besitzen würden, denn wir vermissen den „Erntefesttrubel“, auch wenn er immer Arbeit und Kraft kostet.

Gerade in Zeiten von sozialer Distanz und mitunter Existenzsorgen, sehnt man sich doch nach gemeinsamen Aktivitäten, in unserem Fall der Brauchtumspflege und Aufrechterhaltung einer langjährigen Tradition.

Wir werden Euch informieren, sobald wir eine verlässliche Entscheidung bezüglich des diesjährigen Erntedankfestes vom 03. bis 06. September 2021 treffen können.

 

In der Zwischenzeit möchten wir Euch weiterhin ermutigen mit uns in Kontakt zu treten und die Chance zu nutzen, Veränderungswünsche bzw. Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten.

Wir stehen jederzeit für Eure Anliegen und Vorschläge bereit und freuen uns, vielleicht auf diesem Wege mit dem ein oder anderen Mitglied in Verbindung treten zu können.

 

Euer Vorstand

Wanderungen

Termin: jeweils 2. Sonntag im Monat

 

Nähere Informationen erteilt Brigitte und Willi Weiand (02245-1001 oder 0159 0243 0176).

Aktuelle Termine

keine Termine vorhanden

 

Mitglied im